Feeds:
Posts
Comments

Archive for November, 2012

Die gewichtige Stimme unseres Bundespräsidenten, Joachim Gauck – ein ehemaliger Bürgerrechtler aus der DDR – haben wir bisher noch nicht im Zusammenhang mit den Flüchtlingsprotesten gegen die diskriminierende Asylpolitik gehört. Aber das kann sich ja ändern und wir können alle etwas dafür tun.

Richtet Euren Brief per email an: bundespraesidialamt@bpra.bund.de

Wenn Ihr wenig Zeit zum schreiben habt, laßt Euch inspirieren entweder von Stephan Urbach, der mit dem Bundespräsidialamt telefonierte und daraufhin einen ersten Brief schrieb, den er gern zur Weiterverwendung zur Verfügung stellt: VOILA

oder von einem Brief von mir – Anke DB – den Ihr auf Pastebin findet und alternativ hier nachfolgend, bedient Euch mit beliebigen Textbausteinen:

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,
    Ich wende mich an Sie, weil ich nicht mehr mit ansehen kann, wie in Deutschland, mitten in unserer Hauptstadt, Menschenrechte mit Füßen getreten werden und wie nach meinem Rechtsempfinden der Art 1 des Grundgesetzes außer Kraft gesetzt wurde, weil täglich die Menschenwürde von besonders schwachen Mitgliedern unserer Gesellschaft verletzt wird (more…)

Read Full Post »

Über Campact gibt es eine Petition, die Ihr unterschreiben könnt – wenn Ihr Euch auch dafür einsetzen wollt, dass die Flüchtlinge menschenwürdiger behandelt werden.

Unterschreiben könnt Ihr hier:

https://www.change.org/de/Petitionen/duldung-der-fl%C3%BCchtlingsproteste-am-brandenburger-tor-refugeecamp?

Mindestens bis zum 5.11.2012 sind die Flüchtlinge noch an ihrer Mahnwache am Pariser Platz. Helft mit, ihre Situation zu verbessern und sie vor Schikanen zu schützen!

Read Full Post »